Kinderfahrt 2014

Ende gut – alles gut! Das war das Fazit der Jubiläums-Tour der von Gabi Thomeyer organisierten Kinder-Trike-Tour 2014. Eine Ausfahrt, die mit vielen Hindernissen begann: Erst am Donnertag vor der Fahrt kam das Okay von den Behörden, da wegen des Pfingststurms Ela viele Straßen in Essen noch nicht freigegeben waren.
Gekommen waren anlässlich der Jubiläums-Fahrt knapp 130 Triker aus Deutschland und den Niederlanden, um den ca. 100 Kindern und Jugendlichen in Zusammenarbeit mit der Polizei und Feuerwehr Essen und dem Polizei-Motorrad-Club „Blue Knights“ einen unvergesslichen Tag zu bereiten. Von unseren Projektpartnern (KinderPalliativNetzwerk, JugendhilfeNetzwerk Nord und der Suchthilfe Essen) waren diesmal 35 Kinder/Jugendliche dabei.

340-_MG_0342

Gestartet wurde wie im Vorjahr im Essener Uni-Klinikum. Am ersten Stopp am Flughafen Essen-Mülheim erhielt jedes Kind von der Polizei einen Polizei-Bären. Gegen Mittag erwartete die Biker die Freiwillige Feuerwehr in Essen-Heidhausen mit Würstchen, Steaks und selbstgebackenem Kuchen. Ein besonderer Höhepunkt waren die Mitglieder der German Garrisson der 501st Legion, die in echten Star-Wars-Kostümen Kinderaugen zum Leuchten brachten. „Stammgäste“ wie der Clown LIAR und der Eiswagen von Marco-Eis sorgten für gute Stimmung bzw. das leibliche Wohl der Kinder.

051-_MG_0056

Anlässlich des Jubiläums und als Dankeschön verlieh Gabi Thomeyer den Verantwortlichen der Essener Feuerwehr, den „Blue Knights“ einen Pokal und jedem Triker bzw. jeder Trikerin einen Orden.

 

 

WDR war auch dabei und natürlich die Reportage gibt es dort : www.wundertuete.eu/aktuell/WDR_Trike2014.mp4

About the author: admin